JETZT Digital PR hautnah – Der Conference Day aus der Sicht einer Studentin

Von 10. bis 11. September 2019 fand in Wien die JETZT Digital PR statt. In Kooperation mit der Kommunikationsagentur Momentum Wien erhalten ausgewählte Studierende Tickets zu Fachveranstaltungen der JETZT-Konferenzen-Reihe. Dieses Mal berichtet Barbara Hackl über das abwechslungsreiche Programm des Conference Day der JETZT Digital PR am 11. September.

“Gute Kommunikation darf durchaus polarisieren.”

Robert Dassel, Creative Director Digital AANDRS und CCA-Digital-Jury-Vorsitzender, präsentiert am Conference Day der JETZT Digital PR die kreativsten PR- und Social-Media-Kampagnen Österreichs. Im Interview verrät Robert, was eine gute Kampagne mitbringen muss.

“PR ist nach wie vor der ‘heiße Scheiß’.”

Martin Dechant, Geschäftsführer von ikp, hält am Training Day der JETZT Digital PR einen Workshop zum Thema "Das neue PR Mindset und wie wir jetzt alle umdenken müssen". Im Interview plaudert er über Veränderungen in der PR-Welt und verrät, was ein ikp-Cokpit ist.

“Genialität liegt häufig in der Einfachheit.”

Annabel Loebell, Co-Founder der PR-Agentur Loebell Nordberg und CCA-PR-Jury-Mitglied, präsentiert am Conference Day der JETZT Digital PR gemeinsam mit Christian Gosch, (Serviceplan) CCA-Jury-Vorsitzender der Kategorie PR und Robert Dassel, (AANDRS) CCA-Jury-Vorsitzender der Kategorie Digital, die besten PR- und Social-Media-Einreichungen zur CCA-Venus 2019.

“Digitale Kommunikation ist immer in Bewegung.”

Sophie Matkovits, Leitung Öffentlichkeitsarbeit beim ÖAMTC, nimmt am Conference Day der JETZT Digital PR an einem Fireside-Chat teil. Im Interview plaudert Matkovits über die digitalen Kommunikationsmaßnahmen beim ÖAMTC und Missverständnisse in Zusammenhang mit digitaler PR.

„Jedes Projekt entwickelt seine eigene Dynamik.“

Ana Berlin, Gründerin ana berlin communications a b c, präsentiert am Conference Day der JETZT Digital den Best Case „For Forest – Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur“. Im Interview plaudert Berlin über das Kampagnenkonzept und die Besonderheit des Kunstprojektes.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren